Hilfestellung für: Administratoren

MS Exchange Integration

MS-Exchange kann als Groupware-Lösung integriert werden. Hierbei werden alle Adressen, Ansprechpartner, Aufgaben und Termine des Benutzers, der dieses Modul einsetzt, nach MS-Outlook übertragen.

Der Übertragungsintervall ist im Standard auf 5 Minuten eingestellt. Sollten Sie eine andere Übertragungseinstellung wünschen, geben Sie uns bitte eine Information.

Die Adressen, Ansprechpartner, Aufgaben und Termine können in MS-Outlook bearbeitet werden. Diese Änderungen werden im definierten Zeitraum nach quisa® zurück übertragen. Der Benutzer arbeitet somit offline in Outlook.

Geben Sie in quisa® unter Werkzeuge –> Benutzer und Berechtigungen zunächst die Zugangsdaten des Benutzers ein.

benutzer

Wählen Sie einen Benutzer in der Benutzer-Übersicht, öffnen diesen durch Klicken auf das entsprechende Icon und tragen Sie die MS-Exchange Zugangsdaten des Benutzers ein.

Exchange-Zugangsdaten

Richten Sie im nächsten Schritt im MS-Outlook des jeweiligen Benutzers ein MS-Exchange Benutzerkonto ein.

Die Synchronisation findet ca. 30 Minuten nach Abschluß der MS-Exchange Einrichtung in MS-Outlook statt. Die MS-Exchange Integration setzt einen vorhandenen MS-Exchange Server (im Unternehmen oder im Rechenzentrum voraus).

Voraussetzungen für die Nutzung:

  • Ab MS Exchange 2007 SP1
  • OWA und EWS Verfügbarkeit
  • In Exchange Mailbox wird die OWA Adresse hinzugefügt (OutlookWebApp – Adresse)
  • Wir benötigen von Ihnen die sogenannte EWS Adresse (ExchangeWebService)

Unter diesem Link können Sie die Funktionalität der Verbindung testen.

quisa® Kundensupport
Telefonsupport: 07531-58416401
Email-Support: helpdesk@quisa.de
Supportchat: www.helpdesk.quisa.de
Supportportal: www.quisa-secure.eu/support
Erreichbarkeit

Mo – Do von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
und von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Fr von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Meldung: technische Störung von quisa-secure.eu
Unsere Techniker arbeiten an den Problem und werden
dies sol schnell wie möglich beheben.

Vielen Dank für Verständnis.